BAföG Digital

Antragstellung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) für Studierende an Hamburger Hochschulen, Studierende und Schüler-/innen mit einer Ausbildung in den USA und Schüler-/innen in einer schulischen Ausbildung.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Zur Nutzung dieses Dienstes ist keine Registrierung erforderlich.

Worauf muss ich sonst noch achten?

Für eine schnelle Bearbeitung durch das zuständige Amt für Ausbildungsförderung müssen der Antrag und die benötigten Unterlagen möglichst vollständig eingereicht werden. Damit das gelingt, unterstützt Sie dieses Angebot durch Hilfestellungen bei der Eingabe Ihrer Antragsdaten und prüft diese immer wieder auf Vollständigkeit und Plausibilität.

Wie hoch sind die Kosten?

Es fallen keine Gebühren an.

Wie lange dauert die Bearbeitung für Sie?

Die Bearbeitungsdauer ist abhängig vom Einzelfall.

Wie lange dauert die Bearbeitung durch uns?

Die Bearbeitungsdauer hängt von den individuellen Lebenssituationen und -verhältnissen der Anstragsteller und Ihrer Mitwirkung bei der Leistungserstellung ab.

Welche Möglichkeiten stehen mir für eine Online-Antragstellung zur Verfügung?

1. Online-Antragstellung mit Personalausweis und ein NFC funktionsfähiges Mobilgerät (eID-Funktion)
2. Online-Antragstellung mit Personalausweis und Kartenlesegerät (eID-Funktion)
3. Online-Antragstellung mit Tele-Nummer und ausgedruckten und unterschriebenen Antrag (ohne eID-Funktion)
4. Online-Antragstellung mit Tele-Nummer und persönliche Antragsabgabe des ausgedruckten Antrags (ohne eID-Funktion)

Wer kann mir helfen?

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke
Referat Kommunikation
Hamburger Straße 37
22083 Hamburg

Fragen zum Thema Hilfe & Datenschutz

Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz