Kindertagesbetreuung beantragen

Mit diesem Onlinedienst können Sie folgende Anträge stellen:

  • Kita-Gutschein (ab Geburt bis Schuleintritt)
  • Kita-Gutschein mit Eingliederungshilfe (ab 3 Jahren bis Schuleintritt)
  • Kindertagespflege (ab Geburt bis vollendetem 14. Lebensjahr; auch ergänzende Kindertagespflege für Kita- und Schulkinder)
  • Änderungsantrag / Änderungsmitteilung
  • Antrag auf Härtefallregelung (Erlass oder Reduzierung des Elternbeitrages)

Ausgenommen ist die Beantragung von:

  • Hortbetreuung in der Kita

Wartung

Das tut uns leid! Aufgrund von Wartungsarbeiten steht Ihnen der Onlinedienst vorübergehend nicht zur Verfügung.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Sie können Ihren Antrag auch über den Formularweg stellen.
Sie finden die Formulare unter "Was es sonst noch zu wissen gibt" -> "Behördenfinder Kita"

Hier starten

Welchen Ort soll ich bei der Ortsauswahl angeben?

Antragsteller:in und Kind(er), für welche(s) der Antrag gestellt wird, müssen in einem Haushalt in Hamburg wohnen und dort gemeldet sein.
Bei Nebenwohnsitzen ist eine Online Antragstellung nicht möglich.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Zur Nutzung dieses Dienstes ist keine Registrierung erforderlich.

Sie müssen für das betreffende Kind sorgeberechtigt sein und mit ihm in einem Haushalt in Hamburg leben. Dann können Sie hier einen Kita-Gutschein bis zum Schuleintritt oder Kindertagespflege bis zum vollendeten 14. Lebensjahr beantragen. Wenn Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, wenden Sie sich bitte an das zuständige Bezirksamt (Abteilung Kindertagesbetreuung).

Worauf muss ich sonst noch achten?

Bitte beachten Sie, dass Ihre Sitzung nach 60 Minuten Inaktivität aus Sicherheitsgründen beendet wird (TimeOut).

Wie hoch sind die Kosten?

Der Antrag ist kostenlos. Für die eigentlichen Leistungen der Kindertagesbetreuung wird Ihnen zum Teil ein Eigenanteil berechnet, der sich u.a. aus Ihrem Einkommen ergibt. Die genaue Summe steht fest, wenn alle Informationen vorliegen und der Antrag bearbeitet ist. Sie können das voraussichtliche Ergebnis aber schon jetzt mit dem Kita-Beitragsrechner abschätzen (Link siehe unten). Wenn Sie über ein geringes Einkommen verfügen, können Sie auch einen Antrag auf Reduzierung des Elternbeitrags (Antrag auf Härtefallregelung) stellen.

Wie lange dauert die Bearbeitung durch mich?

Das hängt von der Art des Antrags und der Zahl der Kinder ab. In der Regel dauert es zwischen 20 und 45 Minuten. Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls Unterlagen hochladen müssen.

Wie lange dauert die Bearbeitung durch uns?

Eine Antragseingangsbestätigung zur Vorlage in der Kita bzw. bei der Kindertagespflegeperson steht Ihnen sofort zur Verfügung.
Die Bearbeitung des vollständigen Antrags und Erstellung des Kita-Gutscheins kann bis zu 10 Wochen dauern.
Da bei erstmaliger Beantragung eines Kita-Gutscheins mit Eingliederungshilfe für Kinder mit einer (drohenden) Behinderung vor der Bewilligung eine gutachterliche Stellungnahme beauftragt werden muss, kann in diesen Fällen die Bearbeitung längere Zeit in Anspruch nehmen. Bitte stellen Sie Ihren Antrag deshalb möglichst sechs Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn.

Fragen zum Thema Hilfe & Datenschutz

Hier finden Sie weiterführende Hilfe zu diesem Online-Dienst.
Hilfe

Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz.
Datenschutz